Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%

04/02/2022 Alles, Backen, Rezepte

Blätterteig mit Schinken, Käse & Salami

Ihr sucht noch nach dem passenden Rezept für die nächste Party? Dann haben wir vielleicht genau die richtige Idee für euch. Schnelle, einfache und superleckere Blätterteigschnecken. 

Es gibt eine Vielzahl an Rezepten und Ideen, welche man mit Blätterteig machen kann, denn Blätterteig ist einfach super vielseitig und sowohl für herzhafte als auch für süße Snacks immer perfekt. 

Wir nutzen den Blätterteig ganz besonders gerne für unsere Blätterteigschnecken mit Schinken, Käse und Salami. Und wenn ihr diese auch mal ausprobieren wollt, haben wir hier das passende Rezept für euch. 

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Schalotte
  • 100 g gekochter Schinken
  • 50 g Salami
  • 4 EL Crème fraîche
  • 100 g geriebener Gouda
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Kräuter nach Belieben

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig ausrollen und für später zur Seite legen, damit er schon mal Zimmertemperatur annehmen kann. Außerdem den Ofen auf 220 Grad bei Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Schalotte, sowie den Schinken und die Salami kleinschneiden und das Ei trennen.
  3. Eine Schüssel nehmen und darin die Schalotte, den Schinken, die Salami, Crème fraîche, geriebenen Gouda und das Eiklar vermengen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.
  4. Den Blätterteig könnt Ihr nun einmal längs halbieren, damit die Schnecken anschließend im Ofen nicht zu groß werden.
  5. Auf den zwei Blätterteigstreifen wird jetzt die bereits vorbereitete Masse gleichmäßig verteilt und anschließend können die beiden Streifen eingerollt werden.
  6. Die beiden so entstandenen Rollen werden nun mit dem übrig gebliebenen Eigelb eingepinselt und anschließend in Stücke geschnitten.
  7. Die Stücke nun mit einer Öffnung nach oben auf einem Backblech verteilen und 15 – 18 Minuten backen.