04/09/2021 Rezepte

Gin-Melonensorbet

Ihr plant ein Grillfest mit Freunden oder Familie und benötigt noch ein erfrischendes Rezept als Dessert? Ohne, dass man danach das Gefühl hat zu platzen? Dann ist ein Sorbet genau das Richtige!

Aber auch zu anderen Gelegenheiten lässt sich diese Speise wunderbar servieren. Denn was gibt es Schöneres an einem warmen Sommertag, als sich von einem eiskalten Sorbet richtig abkühlen zu lassen?

Von Sorbets gibt es unterschiedliche Rezepte (mit Mango, Pfirsich, Beere, etc.). Unser Sorbet ist eine besondere Variante, welche zusätzlich zu der Obstsorte (in diesem Fall Melone) noch Gin beinhaltet.

Im Vergleich zu normaler Eiscreme und Parfait wird Sorbet ohne Milch gemacht, welches ihr aber genauso gut in einer Eismaschine vorbereiten könnt. Die Herstellung eines Parfaits ist außerdem ohne Eismaschine möglich.

Vorbereitung: 10 Min. Zubereitung: 30 Min.

Zutaten

  • 750 g Melone
  • 125 g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 4 cl Gin
  • 2 Eiweiß

Zubereitung

  1. Schneide die Melone in Stücke, entferne die Kerne und püriere alles mithilfe eines Mixers.
  2. Koche das dort entstandene Püree mit dem Zucker auf, bis dieser sich komplett aufgelöst hat.
  3. Lasse die Mischung bis auf Raumtemperatur hinunterkühlen und gib anschließend Zitronensaft und Gin hinzu.
  4. Schlage das Eiweiß auf und füge es zum Püree hinzu.
  5. Gib alles nun in eine Eismaschine und stelle es anschließend zur Aufbewahrung in die Gefriertruhe.

Das Großartige an diesem Rezept ist, dass du die Basis Zutaten auch gegen andere Zutaten austauschen kannst. Probiere es anstelle mit Melone doch auch mal mit Mango. Eis- und Sorbet Rezepte lassen dir viel Spielraum für deine eigene kreative Zubereitung 😉

Unsere Eismaschinen