Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%

27/08/2021 Alles, Rezepte

Joghurt und Johannisbeeren Popsicles

Schon mal was von Popsicles gehört? Das neue Sommerrezept für heiße Tage. Und das Beste daran: Ihr könnt dieses Rezept ganz einfach zuhause selbst machen und habt innerhalb kurzer Zeit eure eigenen homemade Fruit Popsicles. Die Popsicles bei diesem Rezept werden aus Joghurt und Johannisbeeren gemacht. Ihr könnt selbst entscheiden, wie hoch der Joghurt- und wie hoch der fruchtige (fruit) Anteil sein soll. Falls ihr sogar eine Eismaschine mit Joghurtfunktion oder einen Joghurt-Maker zuhause habt, könntet ihr den Joghurt ebenfalls homemade selbst zubereiten.

Vorbereitung: 10 Min. Zubereitung: 10 Min. + mind. 12 Stunden Gefrierzeit

Zutaten für 6 Portionen

  • 200 g Johannisbeeren
  • 1 Orange
  • 300 g milden Joghurt
  • 4 EL Honig o.Ä.
  • 100 ml Schlagsahne
  • Popsicle-Formen für 6 Stück

Zubereitung

  1. Johannisbeeren gründlich waschen und zur Seite stellen.
  2. Joghurt mit Süßungsmittel vermischen.
  3. Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben.
  4. Orange auspressen und gemeinsam mit den Johannisbeeren pürieren.
  5. Püree ca. einen Finger breit in die Eis Formen füllen.
  6. Anschließend etwas von der Joghurt-Mischung hinzugeben.
  7. Zuletzt noch einmal etwas Beerenpüree drauf geben und verrühren.
  8. Holz- oder anderen Spieß als Stiel verwenden und mittig in die Form stecken.
  9. Formen in die Gefriertruhe geben und mind. 12 Stunden (am besten über Nacht) frieren lassen.