Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%

10/03/2022 Alles, Grillen, Rezepte

Lammkarree mit Kartoffeln und Zwiebeln

Endlich beginnt wieder die Grillsaison! Deshalb gibt es heute für euch ein zartes Lammkarree vom Grill und dazu leckere Beilagen. Damit überraschst du bestimmt den ein oder anderen auf der nächsten Grillparty. Und das ist gar nicht so schwer, wie ihr denkt. Mit diesem Rezept erfahrt ihr, wie ihr ein knuspriges Lammkarree spielend einfach zubereitet!
Vorbereitung 1 Stunde 40 Minuten Zubereitung 30 Minuten
Zutaten
Zutaten für 4 Portionen
Für das Lammkarree
  • 4 Lammkarree
  • 1/5 l trockener Weißwein
  • 6 cl Wermut
  • 2 EL Honig
Für den Rub
  • 4 EL getrockneter Rosmarin
  • 4 EL getrockneter Thymian
  • 1 EL getrockneter Salbei
  • 2 EL granulierter Knoblauch
  • 1/2 EL granulierte Zwiebeln
  • 1/2 EL Chilipulver
  • 2 EL Salz
Für die Beilagen
  • 12 Kartoffeln (festkochend)
  • Öl
  • 8 Frühlingszwiebeln

Zubereitung

  1. Tupfe das Karree trocken, separiere die Sehne und schneide das Fett mit einem Messer rautenförmig ein.
  2. Mische die Gewürze für den Rub zusammen und reibe alle Seiten der Karrees gleichmäßig damit ein.
  3. Lass es nun unbedeckt für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.
  4. Schneide die Kartoffeln in fingerdicke Scheiben und reibe sie mit Öl und dem restlichen Rub ein.
  5. Brate nun das Karree, die Kartoffeln und die Frühlingszwiebeln ca. 5 Minuten lang bei hoher Hitze auf dem Grill an.
  6. Schalte nun die indirekte Grillzone des SEVOs ein, lege alles hinauf und stecke das Kernthermometer in die dickste Stelle des Lamms.
  7. Lass alles nun ca. 20 Minuten bei 53°C grillen.
  8. Verrühre Wein, Wermut und Honig miteinander und bepinsle das Fleisch alle 5 Minuten.
  9. Lasse das Fleisch nur noch 10 Minuten auf einem Brett ruhen und serviere es anschließend gemeinsam mit den Kartoffeln und Zwiebeln!