Hier beantworten wir deine Fragen

Eismaschinen

  • Meine Maschine kühlt lediglich bis -19° und das nur bei Zutaten direkt aus dem Kühlschrank. Anderes nur bis -15°. Ist das nicht zu wenig?

    Sobald die Eismaschine EZ 7407 das zubereitete Eis nicht mehr rühren kann, stoppt die Zubereitung sowie die Kühlung. Temperaturen von ca. -15° C sind normal und stellen keinen Defekt dar.

  • Einmal steht 135 Watt in der Produktbeschreibung und einmal 180 Watt. Wie viel hat sie denn nun?

    Vielen Dank für deine Frage. Hier ist uns ein Fehler unterlaufen, den wir umgehend korrigieren werden. Die Leistung der Eismaschine EZ 7407 beträgt 135 Watt.

  • Warum bestehen die Eisbehälter aus Aluminium und nicht aus Edelstahl?

    Da Aluminium ein besserer Wärme- und Kälteleiter als Edelstahl ist, haben wir uns für dieses Material entschieden. Dies sorgt für eine optimale Weitergabe der erzeugten Kälte an die zubereitete Eismasse. Alle Materialien, die in unseren Geräten mit Lebensmitteln in Verbindung kommen, sind speziell für deinen Einsatzzweck ausgewählt und werden von unabhängigen Prüfinstituten nach gesetzlichen Vorgaben geprüft. Von diesen Komponenten wird das Lebensmittel nicht negativ beeinflusst und es werden keine Schadstoffe an das Lebensmittel abgegeben. Nach diesen Untersuchungen sind die Aluminiumbehälter unbedenklich.

  • Kann man einen Edelstahl Eisbehälter für dieses Gerät bekommen?

    Für die Eismaschine EZ 7407 bieten wir nur Ersatzbehälter aus Aluminium an.

  • Wie kann ich eine festere Konsistenz vom Eis bekommen wenn der Rührwerk nach ca. 40-45 Min nicht mehr rührt, obwohl das Eis noch sehr weich ist?

    Unsere Eismaschine kühlt die Eismasse soweit herunter, wie das Rührwerk die Masse noch rühren kann. Um Schäden am Gerät zu vermeiden, bleibt der Motor stehen, falls die Eismasse zu fest wird. Wenn du eine härtere Konsistenz der Eiszubereitung wünschst, lass das Gerät solange wie möglich laufen und fülle die Eiscreme dann in ein luftdichtes Behältnis. Stellen es in die Tiefkühlung, bis die gewünschte Festigkeit erreicht ist.

  • Darf der Eisbehälter der Eismaschine in die Spülmaschine?

    Der Eisbehälter der Eismaschine besteht aus Aluminium. Aluminium gehört zu den Materialien, die keinesfalls in einer Spülmaschine gereinigt werden dürfen. Der Grund ist, dass Aluminium aufgrund der alkalischen Spülmittel in der Maschine oxidiert und abfärbt. Glänzende Oberflächen werden stumpf oder verfärben sich dunkel.

  • Kann man wirklich 2l Eis herstellen?

    Da sich die Masse bei der Eiszubereitung ausdehnt, darf der Eisbehälter der Eismaschine EZ 7406 mit maximal 1,2 l Zutaten gefüllt werden.

  • Ist es normal, dass nach 60 Minuten das Eis immer noch weich ist? Es wurde nach Rezept zubereitet und einmal auch nur die Hälfte genommen mit 60 Minuten Laufzeit und es bleibt beim gleichen Ergebnis.

    Wir bedauern, dass die Eismaschine Anlass zu einer Reklamation gibt. Bitte kontaktiere unseren Service, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können. Bitte setze dich hierfür, entweder telefonisch unter +49 (2933) 982 1460 oder auch per E-Mail über unser Kontaktformular, mit uns in Verbindung. Liebe Grüße dein SEVERIN Customer Service Center

  • Bedeutet es das man 2 verschiedene Eissorten auf einmal herstellen kann?

    Bei der EZ 7406 handelt es sich, um eine Eismaschine mit Joghurtfunktion. Du kannst hiermit Eis und Joghurt zu bereiten, daher die Bezeichnung „2-in-1“.

  • Welches Kühlmittel verwendet die EZ 7404?

    Das Kühlmittel R 600a / Isobutane wird im EZ 7407 verwendet.

  • Wie funktioniert die Joghurt Zubereitung?

    Alle Informationen zur Zubereitung von Joghurt in der EZ 7405 findest du in der Bedienungsanleitung. Diese kannst auf unserer Homepage unter Angabe der Artikelnummer 7405 einsehen.

  • Ist der Eisbehälter sicher aus Aluminium?

    Der Eisbehälter besteht Aluminium. Dieses Material sorgt für eine optimale Weitergabe der erzeugten Kälte an die zubereitete Eismasse.

  • Wie sind die Portionen? Reicht 1 mal machen für 2 Leute?

    Die maximale Füllmenge des EZ 7407 Kompakt Eismaschine & Joghurtbereiter hat eine Eiszubereitung von 0,75 L. Dieses Volumen dehnt sich während der Zubereitung noch etwas aus.

  • Kann ich damit einen Milchshake machen mit dem EZ 7407?

    Milchshakes bestehen traditionell aus Milch, Speiseeis, Obst und weiteren Zutaten. Alle Komponenten werden in einem Standmixer oder mit einem Pürierstab und anschließend mit einer sehr hohen Drehzahl schaumig verrührt und bieten somit die gewünschte Konsistenz. Das Rührwerk in der Eismaschine EZ 7407 dreht sich nur langsam, um während der Eiszubereitung die Lebensmittel während des Gefrierens geschmeidig zu halten. Dieses ist nicht mit dem Rühren in einem Standmixer vergleichbar. Aber mit dem Eis aus der EZ 7407 hast du schon mal die wichtigste Zutat für einen leckeren Milchshake.

  • Wie hoch ist die Temperatur bei der Joghurtzubereitung tatsächlich?

    Die Zieltemperatur bei der Joghurtzubereitung beträgt ca. 40 Grad Celsius.

  • Kann diese Maschine nur Softeis?

    Softeis ist eine besonders weiche Variante des Speiseeis, die mit speziellen Rezepten, einem besonderen Zubereitungsverfahren und einer Zieltemperatur von -6°C produziert wird. Unsere Kompakt-Eismaschine EZ 7407 kühlt die Eismasse soweit herunter, wie das Rührwerk die Masse noch rühren kann. Um Schäden am Gerät zu vermeiden, bleibt der Motor stehen, falls die Eismasse zu fest wird. Wenn du eine härtere Konsistenz der Eiszubereitung wünschst, lasse das Gerät solange wie möglich laufen oder fülle die Eiscreme in ein luftdichtes Behältnis. Anschließend stelle es in die Tiefkühlung bis die gewünschte Festigkeit erreicht ist.

  • Kann man die Eisbehälter des EZ 7407 ineinander stapeln um Platz zu sparen?

    Die beiden Behälter lassen sich nicht ineinander stapeln, da sie gleich groß sind.

  • Wenn ich die Joghurt Funktion einstelle, muss dann die Uhrzeit blinken oder konstant leuchten wenn ich die Funktion gestartet habe?

    Wenn du die Joghurtfunktion entsprechend der Bedienungsanleitung startest, blinkt sowohl die Anzahl der eingestellten Stunden der Betriebsdauer und das Joghurtsymbol. Nach Ablauf der Zeit meldet sich das Gerät mit Signaltönen und schaltet sich ab.

  • Das Eis kühlt nicht ab. die Temperatur bleibt immer im + Bereich. Es macht auch ab und zu komische Geräusche.

    Wenn du das Gerät entsprechend der Bedienungsanleitung vorbereitest und startest, sollte die Temperatur sehr schnell sinken. Gerne kannst du auch Kontakt mit unserem Service aufnehmen, so können wir im direkten Gespräch eine Lösung finden. Du erreichst uns unter: SEVERIN Customer Service Center Support: Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr Telefon: +49 (2933) 982 1460 service@severin.de