Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%

Hier beantworten wir deine Fragen

Vakuumierer

  • Sind die Beutel BPA-frei?

    Die Folienbeutel unserer FS bestehen aus LDPE, LDPE steht für Weich-Polyethylen (englisch: Low Density Polyethylen). Dieses Material enthält standardmäßig kein BPA.

  • Funktioniert das FS 3601 Kompakt-Vakuumiergerät auch mit normalen Frischhaltebeuteln?

    Vakuumier-Beutel sind mit einer besonderen Noppenstruktur versehen, diese ermöglicht es, die Luft aus dem Beutel zu ziehen. Frischhalte-Beutel haben diese Struktur nicht, daher können diese nur verschweißt werden, ein Vakuumieren ist nicht möglich.

  • Wie ist der Produktname der mitgelieferten Folie?

    Die mitgelieferten Folienrollen des FS 3604 sind unsere hauseigenen Folienrollen mit der Artikelnummer 3608-000. In unserem Ersatzteilshop unter https://shop.severin.com/shop/ unter Angabe der Artikelnummer 3604 kannst du die Folienrollen nachbestellen.

  • Kann man auch Kleinstmengen in eine Reihe portionieren?

    Du kannst kleine Mengen von trockenen Lebensmitteln im Beutel einzeln portionieren, allerdings kannst du diese nicht einzeln einschweißen. Dafür benötigst du kleine Folienbeutel, welche du ganz leicht selbst herstellen kannst. Schneide dafür einfach größere Beutel entsprechend zu und verschweiße sie an zwei Seiten. So kannst du auch kleinste Mengen ökonomisch einschweißen.

  • Es vakuumiert nicht richtig. Es bleibt viel Luft im Beutel. Woran kann es liegen? Einmal Gulasch mit wenig Soße, Braten mit viel Soße.

    Bitte beachte, dass zum Absaugen der Luft aus dem Beutel eine geeignete Folie bzw. Beutel verwendet werden muss. Zudem musst du bei der Platzierung des Beutels darauf achten, dass du die Absaugöffnung nicht abdeckst. Weitere Hinweise findest du in der Bedienungsanleitung des Folienschweißgeräts, die du auf unserer Homepage www.severin.de auf der Produktseite einsehen und downloaden kannst.

  • Kann man in dem Beutel Flüssigkeiten (Suppen) mit dem Stick vakuumieren?

    Der FS 3600 ist nicht für das Vakuumieren von Flüssigkeiten im Zip-Beutel ausgelegt. Bitte beachte, dass beim Einschweißen keine Flüssigkeit in das Gerät gelangen darf. Wenn du Flüssigkeiten vakuumieren möchtest, kannst du diese vorab einfrieren.

  • Kann man auch andere Sachen verschweißen wie z. B. Schrumpffolie? oder nur Vakuum?

    Mit dem Folienschweißgerät FS 3604 kannst du handelsübliche Folien und Beutel, die zum Gefrieren und Lagern von Lebensmitteln vorgesehen sind, verschweißen. Vor dem Verschweißen wird die Luft aus den Beutel gesaugt, ein Vakuum kannst du mit diesem Gerät nicht erzeugen. Zur Verwendung von anderen Folien können wir keine Aussagen treffen.

  • Wie stark ist der Ansaugdruck bzw. welche Luftmenge schafft die Saugpumpe?

    Das FS 3604 ist ein kompaktes Folienschweißgerät für das luftdichte Verschließen von Lebensmitteln zum Aufbewahren und Einfrieren. Du kannst damit die Luft aus Gefriertüten, die du mit der mitgelieferten Folie selbst herstellen konntest, absaugen. Wenn du Interesse an einem Vakuumiergerät mit einer definierten Leistung hast, empfehlen wir dir unsere Vakuumiergeräte, je nach Geräteversion können diese einen Unterdruck zwischen -0,5 und -0,8 Bar erzeugen.

  • Wie lange halten sich die Lebensmittel in den Beuteln?

    Lebensmittel halten bis zu 8x länger frisch, wenn sie vakuumiert gelagert werden.

  • Kann man die Saugleistung des Gerätes einstellen?

    Das Vakuumiergerät FS 3601 arbeitet mit einer fest eingestellten Saugleistung, eine andere Einstellung kann hier nicht vorgenommen werden.

    Bei den Vakuumierern FS 3610 und 3611 kann die Vakuumierleistung durch Automatikprogramme oder Stop-Taste angepasst bzw. reduziert werden.

  • Meine Schweißnähte halten nicht dicht. Was kann ich tun?

    Achte beim Befüllen darauf, dass der zu verschweißende Bereich absolut sauber ist.

    Es dürfen keine Flüssigkeiten in den zu verschweißenden Bereich gezogen werden.

    Falls das Lebensmittel zuviel Flüssigkeit enthält oder zu feucht ist, kannst du es vor dem Vakuumieren in einen herkömmlichen Gefrierbeutel einschlagen. Dieser verhindert, dass Flüssigkeit in den Bereich der Schweißnaht gezogen wird. Zudem bleibt der Vakuumbeutel von innen sauber, das unterstützt die mehrfache Verwendung.

    Die Beutelöffnung muss faltenfrei auf dem Schweißbalken aufliegen.

    Verwende nur SEVERIN-Original-Zubehör. Dieses ist exakt auf dein Gerät abgestimmt.

  • Ich bekomme das Gerät nur schwer auf. Was kann ich machen?

    Nach dem Absaugvorgang muss zuerst die Release-Taste gedrückt werden. Dann müsst du den Deckel an den vorderen, äußeren Ecken gleichmäßig herunterdrücken, um den Deckel zu lösen. Die feste Verriegelung des Deckels ist notwendig, um ein einwandfreies Funktionieren des Gerätes zu gewährleisten.

  • Kann ich auch Beutel anderer Hersteller verwenden?

    Vakuum-Folienbeutel anderer Hersteller können verwendet werden, wenn diese über eine Noppen- oder Rillenstruktur verfügen, die ein Absaugen ermöglicht.

    Wir empfehlen die Verwendung von SEVERIN-Original-Zubehör, um ein einwandfreies Funktionieren zu gewährleisten.

  • Wie kann ich am besten verhindern, dass der Beutel beim Befüllen an der Schweißstelle verschmutzt?

    Schlage den oberen Rand des Beutels beim Befüllen für einige cm um. Damit sollte die zu verschweißende Stelle sauber bleiben. Danach wieder aufkrempeln und verschweißen.

  • Können die Beutel wieder verwendet werden?

    Ja, aber bitte spülen die Beutel nach der Benutzung sorgfältig aus. Dazu am besten „auf links ziehen“, im warmen Spülwasser reinigen und gut trocknen.

    Alternativ kannst du das Lebensmittel in einfache Gefrierbeutel einschlagen und die dann in den Vakuumierbeutel geben. Das verhindert das Verschmutzen des Vakuumierbeutels.

  • Kann ich die Beutel zurechtschneiden?

    Folienbeutel können auf ein individuelles Maß zugeschnitten werden. Beachte aber, dass zum Vakuumieren eine Noppen- oder Rillenstruktur vorhanden sein muss.

  • Kann ich mit dem Gerät auch Vakuumierschläuche verarbeiten?

    Ja, das ist ohne weiteres möglich. Verschweiße den Schlauch am offenen Ende. Anschließend schneide mit der Schere – möglichst gerade – die benötigte Länge ab und verarbeiten dieses dann genau wie einen Beutel.