Hier beantworten wir deine Fragen

Milchaufschäumer

  • Der Milchaufschäumer schäumt nicht, was tun?

    Die Zubereitung von Milchschaum ist in der Bedienungsanleitung unter dem Punkt Cappuccino-Zubereitung erläutert. Sollte es über diesen Weg nicht möglich sein, Milchschaum herzustellen, empfehlen wir, das Gerät entsprechend der Bedienungsanleitung zu entkalken. Wenn auch dieses nicht zum Erfolg führt, kontaktiere bitte unser Service-Center, um gemeinsam eine Lösung zu finden. Bitte setze dich hierfür, entweder telefonisch oder auch per E-Mail, mit uns in Verbindung. Liebe Grüße dein SEVERIN Customer Service Center Support: Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr Telefon: +49 (2933) 982 1460 service@severin.de https://support.severin.com/

  • Ich wollte fragen ob mir jemand sagen kann wie ich für die Reinigung den Quirl entnehmen kann?

    Zur Reinigung des Quirls fülle den Milchbehälter mit Wasser und etwas Spülmittel und „schäumen“ diese mehrfach auf. Die Teile nach der Reinigung sorgfältig abtrocknen.

  • Wie viel ml Milch kann man maximal fürs Aufschäumen einfüllen?

    Im Milchaufschäumer SM 3583 kann maximal 350ml Milch aufgeschäumt werden.

  • Kann man den sehr lauten, durchdringenden Piepton abschalten? Bin sehr enttäuscht, das Gerät deswegen frühmorgens nicht benutzen zu können.

    Der Signalton des SM 3585 lässt sich nicht ausschalten.

  • Dreht er im Uhrzeigersinn?

    Ja, der Milchaufschäumer 3584 verrührt/schäumt die Milch im Uhrzeigersinn.

  • Wofür benötigt man die 55 und 60 Grad Stufen?

    Die Temperaturstufen ermöglichen es dir, deinen Milchschaum oder Heißgetränke mit unterschiedlichen Temperaturen entsprechend deiner Vorlieben zuzubereiten.

  • Wie lang braucht er um die Milch aufzuschäumen?

    Die Zubereitung von Milchschaum dauert ca. 2 bis 3 Minuten, abhängig von der Füllmenge und der Temperatur der eingefüllten Milch.

  • Der Behälter, in den die Milch kommt sitzt nicht ganz fest und wackelt. Ist das normal? Ich meine, dass der etwas fester sitzen muss.

    Ja, es ist normal, dass der Behälter nicht ganz fest im Gerät sitzt, er lässt sich etwas bewegen und kann wackeln. Auf die Funktion des Milchaufschäumens hat dies keinen Einfluss.

  • Auf welche Temperatur(en) kann die Milch beim reinen Erhitzen, erhitzt werden?

    Sowohl beim Aufschäumen als auch beim Erhitzen liegen die Temperaturen bei ca. 60 °C.

  • Kann man damit auch Proteinshakes zubereiten?

    Du kannst im SM 3583 Proteinshakes gemäß den Herstellerangaben zubereiten. Das Proteinpulver sollte allerdings nicht aufgeschäumt werden.

  • Was ist der Unterschied zu den Modellen SM 3582 und SM 9495? Welches ist am besten?

    Beide Geräte bieten das gleiche Verfahren, um die Milch aufzuschäumen. Der SM 3582 bietet ein Volumen von 120 bis 500 ml, der SM 9495 ist kleiner und bietet 60 bis 180 ml. Der SM 3582 verfügt über zwei Rühreinsätze, der SM 9495 bietet mit nur einem Rühreinsatz und einer zusätzlichem Aufsatz jedoch die gleiche Funktionalität.

  • Wie lange dauert es 350 ml Milch bei voller Hitze aufzuschäumen?

    Um 350 ml Milch zu erhitzen, benötigt der Milchaufschäumer SM 3587 ca. 3 bis 4 Minuten, dieser Wert ist vor allem abhängig von der Ausgangstemperatur der Milch.

  • Wie viele Spiralaufsätze sind im Lieferumfang enthalten?

    Im Lieferumfang des SM 3584 ist der Deckel inklusive der Einsatzhalterung sowie der Spiraleinsatz enthalten. Der Spiraleinsatz wird zum Aufschäumen benötigt, zum Erhitzen muss dieser lediglich abgenommen werden.

  • Welche Milch benutzt man zum aufschäumen? Mein Gerät schäumt nicht mit dem geriffelten Aufsatz.

    Für die Zubereitung eines guten Schaums ist das richtige Verhältnis von Proteinen und Fett verantwortlich. Der Eiweißgehalt der Milch sollte mindestens 3,3-3,8% betragen. Nutze zudem hierzu bitte den gerippten Aufsatz. Solltest du weiterhin Probleme habe, kontaktiere bitte unseren Service. Du kannst uns entweder telefonisch (02933 982 1460) oder auch per E-Mail über unser Kontaktformular erreichen. Liebe Grüße, dein SEVERIN Customer Service Center

  • Funktioniert das auch gut mit Milchalternativen? Mandel, Soja etc.?

    Pflanzliche Milchersatzstoffe – die aus Soja oder Cashewnüssen hergestellt werden – können geschäumt werden, da diese sowohl Proteine als auch Fett enthalten. Zu anderen Milchersatzstoffen wie Mandel- oder Haferdrinks können wir keine generellen Aussagen treffen. Es gibt jedoch mittlerweile z.B. Mandeldrinks unterschiedlicher Hersteller, die extra zum Aufschäumen konzipiert sind.

  • Das Gerät macht viel mehr Schaum, als ich für einen Cappuccino haben will, die Milch wird mir auch zu heiß. Kann ich das ändern?

    Der Milchaufschäumer SM 3585 kann die Milch sowohl kalt als auch warm aufschäumen, sodass du unterschiedliche Temperaturen erzielen kannst. Falls der Milchschaum zu heiß ist, kannst du die Milch zuerst kalt aufschäumen und dann anschließend die warme Aufschäumung durchführen. Diesen Vorgang kannst du dann nach Belieben abbrechen. Die minimale Füllmenge ist bauartbedingt und darf nicht unterschritten werden, um eine Überhitzung zu vermeiden.

  • Kann man mit dem Gerät auch etwas anderes als „Bauschaum“ erzeugen? Ich hätte gerne Milchschaum, der sich auch mit dem Kaffee vermengt.

    Die vor eingestellten Programzeiten erzeugen einen Milchschaum, der den für uns optimalen Milchschaum zubereitet. Diese Ergebnisse wurden uns auch von unabhängigen Experten bestätigt. Falls dir der Milchschaum zu locker ist, empfehlen wir, die Milch erst kalt und dann im direkten Nachgang noch einmal warm aufzuschäumen. Wenn dir die Konsistenz des Milchschaums zu fest sein sollte, kannst du die Zubereitung auch vor Ende des Programmablaufs stoppen und somit einen etwas lockereren Milchschaum produzieren.

  • Kann man damit Sahne schlagen?

    Nein es ist nicht möglich, mit dem Milchaufschäumer Sahne zu schlagen.

  • Macht das Gerät vernünftige Proteinshakes? Und sind schöne Latte-Art-Kreationen möglich?

    Mit dem SM 3587 kannst du gut Protein Shakes herstellen, wobei das Ergebnis auch vom Ausgangsprodukt abhängt. Für Latte-Art ist der erzeugte Milchschaum geeignet, wenn du die Einstellungen für einen cremigen Milchschaum nutzt.

  • Milch läuft schon bei etwas über dem Minimum aus dem Behälter. Mache ich etwas falsch?

    Um eine einwandfreie Funktion gewährleisten zu können, müssen die richtigen Füllmengen beachtet werden. Die maximale Milchmenge zum Aufschäumen liegt, beim SM 3584, bei 100ml (untere Max.- Markierung). Beim Erhitzen beträgt die maximale Milchmange 200ml (obere Max.- Markierung). Sollten diese Hinweise nicht helfen, setze dich gerne mit unserem Kundendienst in Verbindung. Du erreichst uns telefonisch unter (02933 982 1460) oder per E-Mail über unser Kontaktformular: https://support.severin.com/submit-a-ticket/. Dein SEVERIN Customer Service Center

  • Wieso schäumt das Gerät die Milch nur kalt auf? Obwohl es vorher rot blinkte.

    Wir bedauern sehr, dass der SM 3584 dir einen Grund zur Beanstandung gibt. Bitte nimm Kontakt mit uns auf, gemeinsam finden wir eine zufriedenstellende Lösung für dich. Du erreichst uns telefonisch (02933 982 1460) oder per E-Mail über unser Konaktformular: https://support.severin.com/submit-a-ticket/. Dein SEVERIN Customer Service Center

  • Was ist der Unterschied zu dem Modell SM 3582?

    Die Milchaufschäumer der Spuma-Serie sind eine Weiterentwicklung unseres bisherigen Milchaufschäumer-Programms. Neben dem neuen Design besitzt der SM 3585 gegenüber dem SM 3582 eine verbesserte Ausgusszotte, die LED-Beleuchtung signalisiert über die Farbwahl die unterschiedlichen Funktionen und das Gerät besitzt eine zusätzliche Abdeckung für den Rühreinsatz. Hiermit ist es nun möglich, Schokolade in ganzen Stücken im Gerät aufzuschmelzen. Auch hat der Deckel nun eine Deckelöffnung zum komfortablen Hinzugeben von weiteren Zutaten.

  • Wie viel Watt hat der SM 3590 Milchaufschäumer?

    Die Leistung von batteriebetriebenen Geräten wird in der Regel nicht in Watt angegeben. Die elektrische Leistungsangabe (Watt) wird aus den Größen der elektrischen Spannung (Volt) und der Stromstärke (A) ermittelt. Da die Spannung der Batterie mit sinkender Ladung geringer wird, kann eine Leistungsangabe nur für eine vollständig geladene Batterie angegeben werden. Theoretisch kann das Gerät eine Leistung ca. 1,4 Watt erzielen.

  • Was ist die minimale Menge, die man einfüllen muss?

    Die minimale Füllmenge beträgt von 75 ml bis120 ml, hierfür befindet sich auch eine Markierung im Milchkännchen.

  • Kann man die Milch mehrmals aufschäumen oder ist es nur einmal möglich? Also dass man es einfach beliebig wiederholen kann.

    Milch sollte aus hygienischen Gründen nur einmal aufgeschäumt und erhitzt werden, danach ist der baldige Verzehr empfohlen. Wenn du die Milch kalt aufschäumst, nimmt die Qualität des Schaums beim zweiten Aufschäumen nach einer längeren Pause erheblich ab.

  • Ist es möglich Kuvertüre mit dem SM 3587 Induktions-Milchaufschäumer Spuma 700 Plus zu schmelzen?

    Der SM 3587 ist ausschließlich zum Erwärmen/Aufschäumen von Milch, heißer Schokolade, Kakao, Säuglingsmilchnahrung, Protein Shakes und Glühwein konzipiert. Weitere feste Lebensmittel dürfen nicht eingefüllt werden, Kuvertüre z.B. ist zu zähflüssig. Das Gerät könnte hierdurch beschädigt werden.

  • Hat die Induktion Einfluss auf Herzschrittmacher?

    Die Leistung des Milchaufschäumers SM 3585 ist um ein Vielfaches geringer als z.B. die Leistung eines Induktionkochfeldes. Bei diesen wird ein Sicherheitsabstand von 40 bis 60 cm als ausreichend erachtet, da Herzschrittmacher auch gegen elektrische Strahlungen abgeschirmt sind. Wenn dir das Gerät mit dem dazugehörigen Milchbehälter in einer typischen Anwendungssituation (Gerät auf Tisch/Arbeitsplatte, Nutzer steht davor in angemessenen Abstand) verwendest, werden Herzschrittmacher nicht beeinflusst.

  • Beim Spuma Plus wird auch das Erhitzen von Glühwein empfohlen. Warum sollte das nicht mit diesem Gerät möglich sein?

    Ja, es ist auch möglich Glühwein mit dem SM 3586 zu erhitzen. Der Spuma Plus SM 3587 bietet zusätzlich ein Glühwein-Programm, welches bereits auf die ideale Trinktemperatur eingestellt ist.

  • Kann man 300ml Milch + 30g Proteinpulver darin schäumen?

    Du kannst im SM 3587 Proteinshakes gemäß den Herstellerangaben zubereiten. Das Proteinpulver sollte allerdings nicht aufgeschäumt werden, sondern muss mit dem geripptem Rühreinsatz und der Abdeckung zubereitet werden. Hiermit kannst du bis maximal 700 ml Flüssigkeit verarbeiten. Weitere Informationen findest du in der Bedienungsanleitung, die du auf unserer Homepage finden kannst.

  • Kaum Schaum mit 3,5% kalter Milch. Zwei Durchgänge hintereinander und trotzdem kein fester Schaum.

    Generell ist für die Zubereitung eines guten Schaums das richtige Verhältnis von Proteinen und Fett verantwortlich. Der Eiweißgehalt der Milch sollte mindestens 3,3-3,8% betragen. Nutze zudem hierzu bitte den gerippten Aufsatz. Solltest du weiterhin Probleme haben, kontaktiere bitte unseren Service. Du kannst uns entweder telefonisch oder auch per E-Mail über unser Kontaktformular erreichen. Liebe Grüße dein SEVERIN Customer Service Center Support: Mo-Fr 08:00 – 17:00Uhr Telefon: +49 (2933)982 1460 Kontaktformular: https://support.severin.com/submit-a-ticket/

  • Bei mir schaltet die Lüftung nicht ab, was kann ich tun?

    Aufgrund der sehr kompakten Bauweise muss das Gerät nach dem Betrieb gekühlt werden, um Temperaturbelastungen zu verringern. Dieser Vorgang dient der Funktionalität und auch der Langlebigkeit der Milchaufschäumer. Je nach Nutzung kann die Lüftung mehrere Minuten nachlaufen. Bitte stoppe den Vorgang nicht dadurch, dass du das Gerät vom Stromnetz trennst. Sollte sich die Lüftung generell nicht abschalten, bitten wir dich, sich mit unserem Service in Verbindung zu setzen, entweder telefonisch oder auch per E-Mail über unser Kontaktformular. Liebe Grüße dein SEVERIN Customer Service Center Support: Mo – Fr 8 – 17:00 Uhr Telefon: +49 (2933) 982 1460 service@severin.de https://support.severin.com/

  • Muss ich zum aufschäumen zwingend 120 ml Milch einfüllen oder arbeitet das Gerät SM 3583 Induktions-Milchaufschäumer auch mit 80-100 ml Füllmenge?

    Bitte beachte die Mindestfüllmenge, wenn du die Milch während des Aufschäumens erhitzt. Wenn du kalt aufschäumen möchtest, kannst du die Mindestmenge ein wenig unterschreiten, allerdings kann hierdurch die Schaumqualität nicht mehr gewährleistet sein.

  • Hat es einen Überhitzungsschutz? Automatische Abschaltung bei Leerlauf?

    Falls du das Gerät ohne oder mit zu wenig Inhalt betreibst, wird der Milchaufschäumer durch einen integrierten Überhitzungsschutz abgeschaltet. Nach einer Abkühlphase kann das Gerät weiter benutzt werden.

  • Kaltes und warmes aufschäumen, 500ml: kann man den Regler für die 3 Programme auch auf eine Zwischenposition stellen, damit die Milch nur lauwarm ist?

    Nein, diese Funktion ist beim SM 3585 nicht gegeben. Die beiden Milchaufschäumer SM 3586 und SM 3587 bieten neben weiteren Funktionen auch die Möglichkeit, eine Temperatur von 45°C anzuwählen. Wenn du die erwärmte oder aufgeschäumte Milch in ein anderes Gefäß umfüllst, hast du exakt eine lauwarme Temperatur.

  • Was ist die minimale Menge, die man einfüllen muss beim AM 9495?

    Die minimale Füllmenge beträgt 60 ml, hierfür befindet sich auch eine Markierung im Milchkännchen.

  • Ich bin unentschlossen bei der Größe. Wie viele Portionen (ml) Milchschaum kann die kleine (SM 3586) und große Variante (SM 3587) zubereiten?

    Die Mindestfüllmenge beträgt bei beiden Varianten 120ml. Der 500 ml-Milchbehälter hat eine maximale Kapazität von 260 ml, der 700 ml-Milchbehälter hat eine maximale Füllmenge von 350 ml, um Milchschaum zuzubereiten.

  • Dreht der Stab, wenn man von oben drauf schaut nach rechts oder nach links?

    Die Aufschäumspirale dreht sich rechts herum.

  • Läuft der SM 9495 Induktions-Milchaufschäumer auch leer? Falls man aus Versehen den Schalter betätigt.

    Falls du das Gerät ohne oder mit zu wenig Inhalt betreibst, wird der Milchaufschäumer durch einen integrierten Überhitzungsschutz abgeschaltet. Nach einer Abkühlphase kann das Gerät weiter benutzt werden.

  • Funktioniert dicke Kochschokolade oder soll es normale dünne sein, von der man 1/3 oder 1/2 im ganzen dazugibt?

    Die Schokoladensorte ist beim SM 3585 nicht relevant. Wichtig ist, dass die Schokolade vorab kleingeraspelt und erst eingefüllt wird, sobald die Milch gerührt wird.

  • Wo kann ich direkt am Gerät den Aufsatz für heiße Schokolade befestigen?

    Du kannst die Abdeckung des Rühreinsatzes (Aufsatz heiße Schokolade) auf den gerippten Rühreinsatz stecken. Wenn du diesen nun von unten in den Deckeleinsatz stecksz, kannst du beides mit dem glatten Rühreinsatz von oben fixieren.

  • Lässt sich auch Hafer- oder Sojabarista damit aufschäumen?

    Sojamilch lässt sich bereits im ursprünglichen Zustand relativ gut aufschäumen, wenn sie vom Hersteller zu einer Barista-Variante veredelt wurde, bietet sie eine sehr gute Schäumbarkeit. Hafermilch muss mit Zutaten zu einer s.g. Barista-Variante veredelt werden, ansonsten ist sie im ursprünglichen Zustand nicht aufschäumbar.

  • Sind Batterien im Lieferumfang beim SM 3590 Milchaufschäumer enthalten?

    Ja, 2 Mignonzellen Typ AA sind beim Milchaufschäumer SM 3590 enthalten.

  • Schäumt das Gerät SM 3583 auch Hafermilch gut auf?

    Hafermilch bzw. Haferdrink ist ursprünglich ein Produkt, dass nur aus Wasser und Hafer hergestellt wird. In dieser Form fehlt der Hafermilch das für das Aufschäumen wichtige Protein, der geringe Fettgehalt ist ein weiterer Nachteil. Aufgrund der wachsenden Popularität der vegetarischen und veganen Lebensweise haben Milchersatzsorten wie Soja-, Cashew-, Mandel- oder auch Hafermilch eine enorme Verbreitung erfahren. Vor diesem Hintergrund wurden von der Lebensmittelindustrie Varianten entwickelt, die man nun auch ähnlich wie herkömmliche Kuhmilch verwenden kann. Es gibt im Handel Hafermilchsorten, die ausdrücklich zum Aufschäumen ausgelobt werden. Diese kannst du sehr gut in unserem SM 3585 Spuma aufschäumen.

  • Weiß jemand ob der auch beim BPC funktioniert? (bulletproofcoffee)

    Da bei der Zubereitung eins BPC zumindest ein Mixer gefordert wird, um die richtige Konsistenz zu bilden, scheidet der Milchaufschäumer SM 3590 für diese Verwendung aus.

  • Die Milch schäumt bei meinem Milchaufschäumer nicht auf / ein Teil der Milch schäumt nicht auf.

    Es ist normal, dass, je nach Gerät, etwa ein Drittel der Milch nicht aufschäumt.

  • Gibt es eine Halterung umden SM 3590 Milchaufschäumer aufzubewahren?

    Nein, für dieses Gerät bieten wir keine Halterung an.

  • Gibt es auf den Milchaufschäumer Garantie. Nach der 4 Benutzung funktioniert er nicht mehr (Garantiefall, Reklamation)

    Aus deinem Kaufvertrag heraus hast du gesetzliche Gewährleitungsrechte gegenüber deinem Verkäufer. Darüber hinaus bieten wir dir mit unserer 2-jährigen Herstellergarantie die Zusage auf eine einwandfreie Funktion des Gerätes. Wenn du diese in Anspruch nehmen möchtest, bitten wir dich, Kontakt mit uns aufzunehmen, damit wir gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden. Bitte setze dich hierfür, entweder telefonisch oder auch per E-Mail, mit uns in Verbindung.

  • Kann man die Einsätze auch in die Spülmaschine geben?

    Ja, sowohl die Rühreinsätze, das Milchkännchen und die Deckel können in der Spülmaschine gereinigt werden.

  • Kann man damit auch Pudding kochen?

    Die maximale Temperatur zum Erhitzen von Getränken liegt bei 70° bis 75° C. Pudding bzw. die darin enthaltene Stärke muss einmal aufkochen, bevor die gewünschte Bindung einsetzt, daher ist es nicht möglich, Pudding mit dem Milchaufschäumer herzustellen.

  • Wie lange braucht der SM 3583 Induktions-Milchaufschäumer, um Milch aufzuschäumen?

    Mit der maximalen Füllmenge benötigt das Gerät in der höchsten Temperaturstufe ca 180 Sekunden, mit der kleinsten Menge sind es nur ca. 120 Sekunden.

  • Hat man beim Plus Produkt auch verschiedene Temperaturen zum auswählen? und gibt es eine Garantie dazu?

    Beim Milchaufschäumer SM 3586 Spuma 700 kannst du entweder kalt aufschäumen oder die Temperatur in 5°-Schritten von 45° bis 65°C einstellen. In der Funktion heiße Schokolade liegt die Zieltemperatur bei 75°C. Beim SM 3587 Spuma 700 plus kannst du die Temperatur in 6 von 13 Programmen individuell bestimmen.

  • Da es keine Temperatureinstellung gibt, wie hoch ist diese?

    Der SM 3585 Induktions-Milchaufschäumer Spuma 500 hat zwei Einstellmöglichkeiten, um den Inhalt zu erhitzen. In der Einstellung -warm aufschäumen- erreicht der Milchschaum eine Temperatur von ca. 65°C.In der Funktion -heiße Schokolade- wird das Getränk ca. 75°C heiß.

  • Wie lange dauert das aufschäumen einer Portion Milch (für eine Tasse)?

    Der SM 9685 Induktions-Milchaufschäumer benötigt mit der kleinsten Füllmenge von 120 ml ca. 120 Sekunden.

  • Wird der Milchschaum bei dem Gerät mit 500ml Fassungsvolumen nur warm oder heiß, sodass der Latte nicht nach 5 Minuten nur noch lauwarm ist?

    Der Milchschaum kann mit dem SM 3585 Induktions-Milchaufschäumer Spuma 500 auf eine Temperatur von 65° C erhitzt werden. Wenn du diesen Milchschaum auf den Kaffee gibst, wirkt er wie ein Deckel und isoliert das Getränk. Wichtig bei der Temperatur des Heißgetränks ist auch immer die Ausgangstemperatur und Warmhaltung des verwendeten Gefäßes, hierauf hat der Milchschaum keinen Einfluss.

  • Kann man mit dem SM 3585 auch Wasser aufkochen? Ich würde gerne Chai Latte zubereiten. Wasser erhitzen, aufgießen und Milch aufschäumen mit 1 Gerät.

    Nein, es ist nicht möglich, mit dem SM 3585 Wasser zu kochen, die maximale Temperatur beträgt ca. 75° C in der Zubereitung von heißer Schokolade.

  • Ich benötige Ersatz für die Rührräder, da uns eins verlorengegangen ist. Wo erhalte ich diese?

    Du kannst die Rühreinsätze in unserem Ersatzteilshop https://shop.severin.com/shop/search mithilfe der Artikelnummer 3582 bestellen.

  • Wie kann man diesen blinkenden Leuchtring abschalten?

    Beim Milchaufschäumer SM 3585 und SM 3586 ist es nicht möglich, den Leuchtring abzuschalten. Er signalisiert mit den Farben rot oder blau, ob ein Programm mit oder ohne Erwärmen ausgewählt wurde. Der Milchaufschäumer SM 3587 Spuma 700 plus bietet die Möglichkeit, den Leuchtring abzuschalten.