Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%

Besser essen, bewusster kochen. – Mit SEVERIN gesund und stark ins Jahr starten.

Schüttle die Wintermüdigkeit ab und starte mit uns durch. Wir nehmen das Jahr in Angriff und werfen einen aufmerksamen Blick auf unsere Essgewohnheiten. Nach dem Motto „Wissen, was drin ist“ wollen wir achtsamer werden, uns gesund ernähren , den Körper damit entlasten und neue Energie tanken. Wir zeigen dir, wie’s geht. Und das heißt häufig: Auf in die Küche, Selbermachen ist angesagt!

#1 Wer morgens gut frühstückt, geht gestärkt in den Tag

Mehr als eine Tasse Kaffee sollte es zum Frühstück schon sein. Vielleicht ist ein leckeres Müsli mit Joghurt und Obst genau das Richtige für dich. Industriell verarbeitete Produkte enthalten viel versteckten Zucker. Das kannst du vermeiden, indem du dein Müsli einfach selbst zubereitest. So weißt du genau, was drin ist – und das geht ganz einfach:

#2 Vitamine nicht vergessen

Wie wäre es mit einem vitaminreichen Saft oder Smoothie? Besonders die grünen Varianten, die statt oder zusätzlich zu süßen Früchten auch Gemüse enthalten, liefern Nährstoffe, die dir wertvolle Energie liefern und deine Abwehrkräfte stärken. Gleichzeitig belasten sie den Körper nicht – ideal für das Frühstück unterwegs oder zwischendurch.

#3 Weniger Fett heißt nicht gleich, weniger Genuss

Fett aus der Ernährung streichen? Auf keinen Fall. Fette sind wichtig für den Körper und auch Geschmacksträger. Trotzdem können wir an den richtigen Stellen Fett einsparen. Du magst Frittiertes? Dann probiere doch mal das Heißluftfrittieren statt der klassischen Fritteuse. So musst du nicht verzichten und kannst mit gutem Gewissen naschen.

#4 Mit Spaß bei der Sache: Je einfacher, desto besser.

Kochen muss nicht aufwendig sein. Und das ist wichtig, damit wir den Spaß an der Sache nicht verlieren. Dabei helfen multifunktionelle Wunderwaffen wie Kontaktgrills. Sie eignen sich für die Zubereitung von Fleisch, Fisch, Gemüse und mehr, sind kinderleicht in der Bedienung und darauf konzipiert, dass du fettreduziert grillen, garen, braten, schmoren kannst.

#5 Wärme in der kalten Jahreszeit

Gemüse-Eintöpfe und Suppen sind ein ideales leichtes Abendessen. Sie wärmen, belasten den Magen nicht, versorgen mit frischen Nährstoffen und Vitaminen. Von gewohnt-klassisch bis kreativ-exotisch sind der Zutatenliste keine Grenzen gesetzt. Einfach alles in einen Topf, und mit dem Stabmixer so richtig cremig zerkleinern. Einfach lecker.

#3 Priorisiere Wohlbefinden über Körpermaße

Ein gesunder Lebensstil bewirkt vor allem eines: dass man sich in seinem Körper wohl fühlt. Ernährung ist ein wichtiger Teil davon – aber auch Bewegung, Schlaf und Entspannung sind notwendig für Ausgeglichenheit und Wohlbefinden. Und bei allem Ehrgeiz: Setze dir realistische Ziele. Wenn du Gewohnheiten ändern möchtest, beginne mit kleinen Schritten. Du wirst sehen, auf lange Sicht wirst du Erfolg haben.