Electrodomésticas de calidad alemana. SEVERIN - marca alemana con 130 años de experiencia en el mercado.

04/05/2023 Alles | Tipps & Tricks

Happy holiday – Camping, Glamping & Co. mit SEVERIN

Kochen auf dem Campingplatz kann zu einer echten Herausforderung werden. Ohne die vertrauten Utensilien aus der heimischen Küche fehlt es oft an der nötigen Ausrüstung für die Zubereitung leckerer Mahlzeiten. Zum Glück gibt es mittlerweile eine große Auswahl an praktischen und handlichen Küchengeräten, die das Kochen unterwegs erleichtern.

Von Campingkochern über Minigrills bis hin zu tragbaren Backöfen ist für jeden Geschmack und Bedarf etwas dabei. Mit den richtigen Geräten und etwas Kreativität lässt sich so auch auf dem Campingplatz eine abwechslungsreiche und leckere Küche zaubern. Wir zeigen euch worauf ihr achten solltet!

Diese Lebensmittel dürfen auf keinem Campingausflug fehlen

Um das Kochen auf dem Campingplatz zu erleichtern, empfiehlt es sich, einige Grundnahrungsmittel mitzunehmen, die sich leicht zu verschiedenen Gerichten verarbeiten lassen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Nudeln
  • Gewürze
  • Toastbrot
  • Reis
  • Gemüse
  • Studentenfutter
  • Essig/Öl

Elektro VS Gas – Warum es sinnvoll ist, Elektrogeräte zum Campen mitzunehmen

Wer liebt es nicht, beim Camping zu sein und die Natur zu genießen? Und was gibt es Schöneres, als ein leckeres Essen unter freiem Himmel zu genießen? Viele verwenden dafür einen Gaskocher. Aber wusstet ihr, dass Elektrogeräte eine umweltfreundlichere und bequemere Alternative darstellen?

Hier sind einige Gründe, warum ihr für den nächsten Camping-Ausflug Elektrogeräte mitnehmen solltet:

  1. Umweltfreundlichkeit: Gaskocher sind schädlich für die Umwelt, da sie fossile Brennstoffe verbrennen und schädliche Emissionen freisetzen. Elektrogeräte können hingegen mit sauberer Energie betrieben werden, zum Beispiel durch eine Solarstromquelle. Das ist umweltfreundlicher und besser für unsere Natur.
  2. Sicherheit: Wenn ihr Elektrogeräte verwendet, braucht ihr euch keine Gedanken mehr darüber zu machen, dass Gas austreten oder Feuer entstehen kann. Elektrogeräte sind in der Handhabung sicherer als Gaskocher.
  3. Komfort: Elektrogeräte sind bequemer zu verwenden als Gaskocher. Ihr müsst keine Gasflaschen wechseln oder euch mit der Regulierung der Flamme beschäftigen. Stattdessen könnt ihr einfach die gewünschte Kochtemperatur einstellen und die Geräte ihre Arbeit machen lassen.
  4. Vielseitigkeit: Elektrogeräte sind vielseitiger als Gaskocher. Ihr könnt damit nicht nur kochen, sondern auch grillen, braten oder backen. So könnt ihr verschiedene Gerichte und Zubereitungsarten ausprobieren und abwechslungsreichere Mahlzeiten genießen.
  5. Effizienz: Elektrogeräte sind energieeffizienter als Gaskocher. Sie verbrauchen weniger Energie und bieten eine präzisere Steuerung der Temperatur. Dadurch könnt ihr Zeit und Energie sparen und eure Batterien länger nutzen.

Ihr seht also, es gibt viele Gründe, warum es sinnvoll ist, Elektrogeräte statt Gaskocher beim Camping zu verwenden. Sie sind umweltfreundlicher, sicherer, bequemer, vielseitiger und effizienter. Beim nächsten Campingausflug solltet ihr also in Erwägung ziehen, Elektrogeräte mitzunehmen und von all diesen Vorteilen zu profitieren.

Einfache und leckere Gerichte – auch für unterwegs!

Wenn du deinen nächsten Campingausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis machen möchtest, haben wir die perfekte Auswahl an Gerichten für dich zusammengestellt. Von schnellen Snacks und leichten Salaten bis hin zu süßen Desserts ist für jeden Geschmack etwas dabei:

Frische Brötchen mit Ei Zum Beitrag

Der Wecker klingelt und du hast Lust auf ein Frühstück wie zu Hause? Dann ist dieses Rezept für frische Brötchen genau das Richtige für dich. Mit nur wenigen Zutaten und unserer Heißluftfritteuse zauberst du im Handumdrehen Brötchen wie vom Bäcker. Ein echter Geheimtipp für jeden Campingausflug!

Pesto-Nudelsalat-Caprese Zum Rezept

Dieses Rezept für einen leckeren Pesto-Nudelsalat ist perfekt für den nächsten Campingausflug! Denn wer sagt, dass man beim Camping auf gutes Essen verzichten muss? Hier zeigen wir dir, wie du auch in der Natur ein Gourmetessen zaubern kannst. Und keine Sorge, du brauchst keinen Herd oder Ofen – wir bereiten unsere Tortellini einfach im Wasserkocher zu! 😁 Also schnapp dir deine Campingausrüstung und los geht’s!

S’Mores vom Grill Zum Rezept

Bereit für eine Nacht unter freiem Himmel? Was gibt es Schöneres, als mit Freunden am Lagerfeuer zu sitzen und Marshmallows zu grillen? Aber warum sich mit einfachen Marshmallows begnügen, wenn man die ultimativen Smores vom Grill zubereiten kann? Diese köstliche Kombination aus Schokolade, Marshmallows und Keksen wird euer Camping-Erlebnis auf eine ganz neue Ebene heben!

! Bitte erkundigt euch vorher bei eurem Campingplatzbetreiber nach der maximalen Wattleistung.