Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%Entdecke unseren WINTER SALE – deine Lieblingsprodukte im Winter : Bis zu 50%

23/01/2024 Alles | Rezepte

Poké Bowl mit Lachs

Erlebe mit dieser frischen und farbenfrohen Poké Bowl eine kulinarische Reise in die Welt der gesunden Bowls. Eine köstliche Kombination aus Lachs, Mango, Acovado und noch viele weitere frische Zutaten. Mit einem selbstgemachten Limetten-Sojasoße-Dressing verleihst du dieser Poké Bowl den letzten aromatischen Schliff. Let´s go.
Vorbereitung 20 Minuten Zubereitung 20 Minuten
Zutaten
Zutaten für 4 Portionen
Für den Reis
  • 150 g Reis
  • 1 EL Reisessig
  • 1 TL Zucker
Für die Bowl
  • 200 g Lachs
  • 1 Mango
  • 1 Avocado
  • 6 Radieschen
  • 2 Karotten
  • 1 Salatgurke
  • 1 EL Sesamkerne
Für die Soße
  • 1 Limette
  • 4 EL Sojasoße
  • 1 TL Agavendicksaft

Zubereitung

  1. 150 g Reis in klarem Wasser waschen, bis das Wasser klar ist.
  2. Reis in einem Topf mit der doppelten Menge Wasser, 1 EL Reisessig und 1 TL Zucker aufkochen.
  3. Reis bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist, dann kurz abkühlen lassen.
  4. 200 g Lachs klein schneiden.
  5. 1 Mango, 1 Avocado, 6 Radieschen, 2 Möhren, 1 Salatgurke in mundgerechte Stücke schneiden.
  6. Sushi-Reis als Basis in der Schüssel verteilen
  7. Die vorbereiteten Zutaten als Toppings darauf verteilen.
  8. Farblich ansprechend anrichten, ähnliche Farben möglichst weit voneinander entfernt platzieren
    Sesam über die Schüssel streuen.
  9. 1 Limette auspressen.
  10. Limettensaft mit 4 EL Sojasauce und 1 TL Agavendicksaft verrühren.
  11. Die vorbereitete Bowl mit dem Dressing anrichten.