Electrodomésticas de calidad alemana. SEVERIN - marca alemana con 130 años de experiencia en el mercado.

13/02/2024 Alles | Kochen | Rezepte

Frühstücks-Burger

Der perfekte Start in den Tag beginnt mit einem leckeren Frühstück, das nicht nur den Gaumen verwöhnt, sondern auch das Herz berührt. Unsere Frühstücksburger sind eine himmlische Kombination aus knusprigem Bacon, cremigem Rührei und frischer Mayonnaise, serviert auf zarten Toastherzen. Diese unwiderstehlichen Köstlichkeiten sind nicht nur unglaublich lecker und einfach zuzubereiten, sondern auch eine liebevolle Geste, um deine Liebsten zu verwöhnen - ob zum Frühstück, Brunch oder einfach zwischendurch.
Vorbereitung 10 Minuten Zubereitung 15 Minuten
Zutaten
Zutaten für 4 Portionen
  • 5 Eier (M)
  • 1 EL Senf
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 120 ml Pflanzenöl
  • frische Kräuter, nach Geschmack
  • 8 Toastscheiben
  • 2 EL Butter
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 2 Handvoll Pflücksalat
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig

Zubereitung

  1. 1) Zuerst ein Ei in die Rührschüssel des Stabmixers geben, dann Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Pflanzenöl vorsichtig unterrühren. Das Ei sollte am Boden des Behälters verbleiben.
  2. Stabmixer mit Pürieraufsatz auf den Becherboden stellen. Einschalten, 5 Sekunden mixen, dann langsam durch die Öl-Senf-Mischung nach oben ziehen. Weitere 10-20 Sekunden pürieren, bis die Mayonnaise bindet und cremig wird.
  3. Frische Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und unter die Mayonnaise rühren. Rührbecher ausspülen und beiseite stellen.
  4. Den Speck in mundgerechte Scheiben schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braun braten. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen und beiseite stellen.
  5. Aus den Toastscheiben mit einem Ausstecher 8 Toastherzen ausstechen. Mit etwas Butter bestreichen und in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten.
  6. Die restlichen 4 Eier trennen. Das Eiweiß in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Handrührgerätes schaumig schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Eigelbe unterheben.
  7. Die Eimasse in der Pfanne bei schwacher Hitze unter Rühren langsam stocken lassen.
  8. 4 Toastherzen mit Mayonnaise bestreichen und mit Salat, Rührei, knusprigem Speck und evtl. frischer Kresse belegen. Die restlichen 4 Toastscheiben ebenfalls mit Mayonnaise bestreichen und die Burger damit belegen.